Monatsrückblick Juni 2014

Mein Lesemonat Juni 2014

Der Juni ist wirklich gut verlaufen,ich habe 16 Bücher gelesen.

 

Meine Ebooks:

1. Unter Kirschbäumen von Sarah Jordan ♥♥(2,5/5)

2. Sushi zum Frühstück von Greta Schneider ♥♥♥ (3,5/5)

 

Meine Uni-Lektüre:

3. Nach Damaskus von August Strindberg ♥♥♥ (3/5)

4. Gespenster von Henrick Ibsen ♥♥♥♥(4,5/5)

 

Meine gelesenen Printausgaben:

5. Ungezähmt von P.C. Cast ♥♥♥(3/5)

6. Nicht alle Geister lieben mich von Kate Logan♥♥♥♥(4,5/5)

7. Poison von Bridget Zinn♥♥♥♥♥ (5/5)

8. Silbertod von F. E. Higgins ♥♥♥(3/5)

9. Little Secrets von Abbi Glines ♥♥♥♥(4/5)

10. Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater ♥♥♥♥♥(5/5)

11. Dark Village 3 von Kjetil Johnsen ♥♥♥♥(4/5)

12. Bob und wie er die Welt sieht von James Bowen♥♥♥♥(4/5)

13. Ein Jahr in Andalusien von Veronica Frenzel ♥♥♥(3,5/5)

14. Little Lies von Abbi Glines ♥♥♥♥(4/5)

15. Korallenfeuer von Isabel Beto♥♥♥♥♥(5/5)

16. Der Geschmack von Glück von Jennifer E. Smith ♥♥♥♥(4/5)

 

Ich bin wirklich zufrieden. ich hatte 3 Highlights : Poison von Bridget Zinn hat mich umgehauen. Ein tolles Buch, hoffentlich wird es auch auf Deutsch übersetzt.

Ein zweites Highlight war Korallenfeuer von Isabel Beto, wozu ich hier auf meinem Blog eine Rezension geschrieben habe. Und das absolute Highlight war Nach dem Sommer. Ich Liebe das Buch!

Mein Flop war leider das Ebook von Sarah, "Unter Kirschbäumen". Es tut mir so leid, dass ich es nicht mochte aber da kann man nichts machen.

 

Insgesamt waren es 4533 Seiten!

Ich hoffe auf einen tollen Juli, der leider voll mit Klausuren ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0